Wertingen

Schriftgröße:  Größer Original Kleiner

Bereichsnavigation, Adresse

Kontakt Stadt Wertingen

Schulstr. 12
86637 Wertingen
Tel.  0 82 72 / 84-0
Fax. 0 82 72 / 84-4110

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag:
14.00 - 18.00 Uhr

 

Inhalt

Aktuelles

Immer auf dem neuesten Stand der Geschehnisse in Wertingen.

Rathaus Wertingen

20190614 bihlmayr erlebniswertIm August wird es genau 20 Jahre her sein, dass der Gottmannshofer Ulrich Bihlmayr sein Gewerbe im Bereich „Veranstaltungstechnik und Bühnenbau“ angemeldet hat. Während dieser Zeit gelang es dem Jungunternehmer sich in seinem Metier zu etablieren und sich einen Namen mit seinem Betrieb „Erlebniswert“ zu machen.

Egal ob Großveranstaltung, Konzert, Festival, Firmenfeier und Jubiläum, Geburtstagsfeier, Hochzeit oder Stadtfest – das Team um Ulrich Bihlmayr sorgt für besten Klang, spektakuläre Lichteffekte und stimmungsvolles Ambiente. Doch auch bei Tagungen, Schulungen und Vorträgen ist die Kompetenz des Wertinger Unternehmens regelmäßig gefragt. Der 39-jährige setzt dabei auf Kontinuität und arbeitet mit einem festen Stamm an freiberuflichen Mitarbeitern zusammen. „Man kennt sich und ich weiß, dass ich mich auf jeden Einzelnen hundertprozentig verlassen kann, das ist in unserer Branche absolut erfolgsentscheidend“, erklärt er. Gerade im Bereich der professionellen Veranstaltungstechnik habe sich seit Beginn seiner Selbständigkeit einiges gewandelt, so Bihlmayr weiter. „Seit damals haben sich die Richtlinien und Vorschriften sehr verändert, da muss man natürlich immer auf dem Laufenden bleiben.“ Auch die Nachfragen nach seinen Dienstleistungen seien oft sehr unterschiedlich. So benötige er für ein klassisches Konzert mitunter nicht nur anderes Equipment als bei einem Rockkonzert, sondern auch spezialisierte Techniker. „Es kann nicht jeder alles gleich gut – und das ist auch in Ordnung so“, sagt Bihlmayr hierzu.

Bereits zu Schul- und Jugendzeiten interessierte sich der ausgebildete Technische Zeichner für Veranstaltungen und die Technik, die hinter einer gelungenen Inszenierung steckt. So half er früh den Schulfasching, Rockkonzerte und verschiedene andere Feiern in Vereinen zu organisieren und zu realisieren. Aus diesem Interesse wurde schließlich ein Hobby – und letztendlich ein Beruf. Diesen übt er noch heute mit Leidenschaft aus: „Es ist einfach ein unbeschreibliches Gefühl nach Tagen der harten Arbeit und des Zeitdrucks seine Visionen umgesetzt und die Begeisterung in den Augen der Gäste und Besucher zu sehen.“. Hier beginnt der Fachmann für Event- und Bühnentechnik zu schwärmen, denn der Kern des Erfolgs sei stets, den Fokus auf die Bedürfnisse und Zielsetzungen des Kunden zu legen.

Dabei betont er jedoch explizit, dass der Erfolg von „Erlebniswert“ nicht allein sein Verdienst ist, vielmehr sei es eine Mannschaftsleistung: „Wir sind ein eingespieltes Team, denn auch wenn es oft ein stressiger und anstrengender Job ist, kann ich mich auf meine Leute verlassen, dafür bin ich unglaublich dankbar“

Einer dieser wichtigen Säulen des Erfolgs ist Martin Bihlmayr, sein Bruder. Seit 2011 unterstützt dieser nach erfolgreichem Abschluss seines betriebswirtschaftlichen Studiums das Unternehmen. Mit ihm, so Ulrich Bihlmayr, habe er sich nicht nur dessen Kompetenz in den Bereichen Marketing und Eventmanagement gesichert, sondern auch einen zuverlässigen Partner für die Verwaltung und viele Aufgaben im Hintergrund gefunden. „Auf die Familie kann man eben immer bauen“, argumentiert Bihlmayr und verweist damit nicht nur auf seinen Bruder sondern auch auf den Rest der Familie, die ihn stets unterstützt. So war es auch keine große Überraschung, dass die beiden Brüder im April den Getränkemarkt ihres Onkels in Buttenwiesen gekauft haben und diesen mit ihm gemeinsam fortführen werden.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.